Die Datenwoche im Datenschutz (KW36 2013)

[IITR - 08.09.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Bundestagswahlen, USA, Gesichtserkennung, Nutzungsverhalten, EU-Parlament, Videoüberwachung, Versicherer, Arbeitnehmerdaten, NSA, Alleingang).

Freitag, 30. August 2013

Was versprechen die Parteien beim Datenschutz? Anlässlich der anstehenden Bundestagswahlen hat der AK Vorratsdatenspeicherung die Positionen der wichtigsten Parteien zu Datenschutzthemen und Sicherheitsgesetzen erfragt und die Antworten in einer Übersicht zusammengefasst. Bei Haufe.de…

***

Samstag, 31. August 2013

Commerce Department General Counsel Pushes Back Against EU Attacks on US Privacy, by HoganLovells Chronicle of Data Protection…

***

Durch eine Änderung der Nutzungsbedingungen will Facebook die umstrittene Gesichtserkennung wieder integrieren. Mehr auf shortnews.de…

***

Sonntag, 1. September 2013

Was Daten aus dem Internet-Nutzungsverhalten so alles verraten, verrät shortnews.de…

***

Montag, 2. September 2013

(EU-)Parliament priorities for the rest of the year. Europarl.europe.eu…

***

Dienstag, 3. September 2013

Dem bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht ist die gängige Videoüberwachung in Kaufhäusern und größeren Geschäften ein Dorn im Auge. BR.de berichtet…

***

Mittwoch, 4. September 2013

Dürfen Versicherer ihre Kunden durchleuchten? Ob Berufsunfähigkeitspolice oder Lebensversicherung: Will man privat vorsorgen, muss man etliche Fragen zur eigenen Gesundheit beantworten. Wer dabei lügt, riskiert seinen Versicherungsschutz ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK