Neue Regeln fuer Arzt - neuer BMV-Ä

Anstellung von Ärzten erleichtert

Das für Arztpraxen (nicht aber für Medizinische Versorgungszentren) geltende Verbot der arztgruppenübergreifenden Anstellung von Ärzten, die nur auf Überweisung tätig werden oder überweisungsgebundene Leistungen durchführen, fällt weg. Nunmehr können sich Pathologen, Laborärzte, Mikrobiologen, Nuklearmediziner, Radiologen, Strahlentherapeuten in Arztpraxen anstellen lassen. Dies eröffnet ganz neue Gestaltungsspielräume für ärztliche Kooperationen. Insbesondere können sich Ärzte nun radiologische Leistungen ins Haus holen und davon profitieren.

Zum Thema:

http://www.christmann-law ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK