Ein neuer Stern am Abzockerhimmel? Die BGW UG tritt in die Fußstapfen der GWE

“BundesGewerbe-Verzeichnis” ist das Fax überschrieben, dass dieser Tage uns vorgelegt wurde. Versandt wurde es von der BGW UG aus Bonn. Was folgt ist im Prinzip ein Formular, welches von der Gestaltung und vom Inhalt her sich kaum von den Formularen der GWE GmbH (Gewerbesauskunft-Zentrale.de) unterscheidet. Links die zu ergänzenden Firmendaten, rechts diverse Ausführungen, unter anderem zum Preis.

Spannend ist daran, dass der Preis 586,89 € pro Jahr betragen soll, drucktechnisch (vielleicht liegt es auch am Fax?) jedoch die “5″ so klein gehalten ist, dass man eigentlich erstmal nur “86,89″ € liest. Ein Schelm, wer böses denkt.

Im Übrigen wird auch am Ende des Formulars, besonders hervorgehoben, die gebührenfreie Rücksendung herausgestellt. Auch hier liegt Täuschungs- Irrtumspotential.

Die BGW UG, von der das Schreiben stammt, wurde nach unseren Recherchen übrigens erst im Juli diesen Jahres gegründet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK