Impressum muss E-Mail-Adresse enthalten

Immer wieder beschäftigen sich die Gerichte mit dem Thema Impressum und wie ein solches auszusehen hat. Das KG Berlin hat vor kurzem festgestellt, dass im Impressum eines Internetauftritts vor allen anderen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme eine E-Mail-Anschrift angeben sein muss.

Eine irische Fluggesellschaft, welche nicht in Deutschland ansässig ist, war der Ansicht, dass die Angabe einer postalischen Adresse, einer Faxnummer sowie mehrerer Telefonnummern den Anforderungen des § 5 Abs. 1 Nr. 2 des Telemediengesetzes (TMG) genügten. Diese Vorschrift regelt die Impressumpflicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK