Rezension Zivilrecht: Straßenverkehrsrecht

Hentschel / König / Dauer, Straßenverkehrsrecht, 42. Auflage, C.H. Beck 2013 Von RAG Dr. Benjamin Krenberger, Landstuhl Wenn man den neuen „Hentschel“ in den Händen hält, ist es ein bisschen wie Weihnachten. Es ist das Standardwerk im Verkehrsrecht - von Spezialgebieten wie z.B. dem Verfahrensrecht in Bußgeldsachen oder versicherungsrechtlichen Aspekten einmal abgesehen - und der ideale Erstzugriff für die Bearbeitung von zivilrechtlichen, strafrechtlichen oder bußgeldrechtlichen Sachverhalten. Die Neuauflage bleibt weiterhin deutlich unter 2000 Seiten und hat dennoch zahlreiche Neuerungen einzuarbeiten gehabt. Lediglich die Reform des Fahreignungsregisters war bei Veröffentlichung nicht abgeschlossen und angesichts des nun feststehenden Zeitpunktes der Änderung war es auch sinnvoll, dem Rechtsanwender den aktualisierten „Hentschel“ zur Verfügung zu stellen (der sich in Sachen Bußgeldrecht doch eher auf der materiell-rechtlichen Ebene bewegt). Amüsant und durchaus im Sinne des Rezensenten ist die süffisante Anmerkung des Autorenduos zu den zum 01.04.2013 erfolgten sprachlichen Neuregelungen innerhalb der StVO, deren tieferer Sinn sich wohl nur dem gender-geschulten Juristen erschließt. Als erfreulich ist zudem anzumerken, dass die nun schon länger tätigen Autoren König und Dauer den großen Verkehrsrechtler Hentschel weiterhin auf dem Cover benennen. Verzichtet wird (noch) auf einen Online-Zugriff des Werks und auch „moderne“ Beigaben wie Hinweise, Praxistipps, Tenorierungsvorschläge, Schaubilder oder Muster sucht man vergeblich. Die Kommentierung erfolgt wie bisher als klassischer Fließtext mit fett und kursiv hervorgehobenen Textbestandteilen, wobei die Fundstellen (leider) in den Fließtext integriert sind. Kommentiert werden das StVG, die StVO, die FeV, die FZV, die StVZO und die EG-FGV. Des Weiteren in Auszügen das StGB und die StPO. Hinzu kommen Gesetzestexte (z.B. BKatV, BImSchG und 35. BImSchV) sowie ein opulentes Sachverzeichnis ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK