Dänemark führt “Online-Scheidung” ein – Turboscheidung per Mausklick

Die Dänen gelten bei vielen Menschen als Vorreiter für “progressives Leben” (was immer man darunter verstehen mag).

Auch jetzt prescht Dänemark mit einer Scheidungsreform vor, die – noch – einzigartig ist.

Dänemark führt die sog. Onlinescheidung ein. Die Eheleute können sich bei einer einvernehmlichen Scheidung mit ein Paar Mausklicks scheiden lassen. Die bisher verpflichtende Wartezeit von 6 Monaten zwischen Trennung und SCheidung soll ganz wegfallen. Gerade die Trennungszeit sollte die Eheleute nochmals die Möglichkeit geben, sich darüber im klaren zu werden, ob die Ehe wirklich gescheitert ist. Außerdem gab einem diese Wartefrist noch die MÖglichkeit die sog. Folgesachen – Unterhalt, Zugewinnausgleich, Vermögensausgleich, etc. – zu regeln.

Anwälte und Gerichtstermin sollen nicht mehr nötig werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK