USA: Zwei neue Gesetze sollen den Ausbau von Kleinwasserkraft steigern

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Der US-amerikanische Präsident Barack Obama hat zwei neue Gesetze unterzeichnet, welche den Ausbau von Kleinwasserkraft in Amerika vorantreiben sollen. Im Jahr 2012 lieferte Wasserkraft mit 100 GW installierter Kapazität den größten Anteil an Strom aus erneuerbaren Quellen in den USA. Dieser Anteil soll nun mit dem Gesetz H.R. 267 "Hydropower Regulatory Efficiency Act" und dem Gesetz H.R. 678 "Bureau of Reclamation Small Conduit Hydropower Development and Rural Jobs Act" weiter ausgebaut werden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK