Problem-Bootleg: Abmahnung wegen CD-Verkauf auf Ebay und Co.

Jeder hat bestimmt die eine oder andere CD im Regal, die seit Jahren nicht mehr angehört wurde und sicherlich auch nie wieder angehört wird. Wegwerfen will man das gute Stück aber auch nicht. Was also kann man tun? In Zeiten von Ebay kein Problem. Die CD wird einfach bei Ebay verkauft und man bekommt wenigstens noch ein paar Euro. Doch bevor die „Auktion" zu Ende ist, wird diese durch Ebay wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung abgebrochen. Wenige Tage später folgt dann meist der große Schock, wenn die Abmahnung wegen eines CD-Verkaufs auf Ebay ins Haus flattert und die Abgabe einer Unterlassungserklärung, die Herausgabe des Tonträgers, Auskunft wo dieser gekauft und die Zahlung eines meist nicht ganz geringen Betrages gefordert wird.

Häufig in diesem Zusammenhang zu finden sind Abmahnungen durch die Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg. Diese versenden u.a. Abmahnungen im Auftrag der Firmen „Master 2000, Inc.", „Gelring Limited", „Pink Floyd Music Ltd" und „Iron Maiden Holdings Ltd." Abmahnungen anderer Kanzleien sind nicht auszuschließen.

Mit der Abmahnung wird dann ein Verstoß gegen das Urheberrecht durch die Verbreitung bzw. den Verkauf des Tonträgers (Bootleg) ausgesprochen. Die abgemahnten Bild- und Tonträger wurden meist bei Ebay zum Verkauf angeboten.

Ein Bootleg - Was ist das?

Als Bootleg bezeichnet man Aufzeichnungen (Tonaufnahmen oder Mitschnitte) - meist von Konzerten - die vom sogenannten Rechteinhaber nicht autorisiert sind. Die Verbreitung solcher Aufzeichnungen erfolgt über illegal hergestellte Tonträger (auch sog. Schwarzpressung) und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar. Ein Bootleg ist also zumeist ein Ton- oder Videoträger mit Aufnahmen von z.B. bestimmten Musikgruppen, die vom Rechteinhaber niemals veröffentlicht wurden.

Die Kanzlei Sasse und Partner Rechtsanwälte mahnt hierbei u.a. folgende Titel ab:

Genesis with Phil Collins - Live USA Vol ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK