Buch “Mobile Apps – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen”: Neuerscheinung bei De Gruyter

Neu erschienen ist das Buch “Mobile Apps – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen” bei De Gruyter, zu dem RA Lachenmann mehrere Kapitel verfasste. Das Buch, herausgegeben von RA Christian Solmecke, Prof. Dr. Jürgen Taeger und RA Thorsten Feldmann, LL.M., möchte seinen Teil zur Weiterentwicklung dieses Rechtsfeldes, das viele neue Fragen aufwirft, beitragen. Rechtsfragen von Mobile Apps stehen im Fokus der Kanzlei, RA Lachenmann berät App-Entwickler, App-Content-Designer und Endkunden bei mobile Apps. (Allgemeine rechtliche Informationen zu Apps und Recht finden Sie in diesem Extra-Blogbeitrag!)

Beiträge von RA Lachenmann in dem Buch Mobile Apps – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen: Kapitel „Beteiligte Personen und Vertragsbeziehungen“, „App-Entwicklerverträge“ (mit Christian Solmecke) und „Endkundenverträge“, in: Solmecke/Taeger/Feldmann (Hrsg.), Mobile Apps – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen, De Gruyter, 1. Auflage 2013 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK