Selige Staatsanwälte

Hier nochmal ein Beispiel für eine Aktensicht, wie ich sie mir wünsche:

Etwa 100 Akten-Ordner als Dateien im PDF-Format, sauber gescannt, im OCR-Verfahren les- und durchsuchbar gemacht, anschließend in einer nachvollziehbaren Verzeichnis-Struktur übersichtlich abgelegt, und zum Schluß mit TrueCrypt verschlüsselt. Das ca. 40-stellige Paßwort zum Entschlüsseln haben wir ein paar Tage vorher per Briefpost bekommen; die DVD, gefüllt mit 1,1 GByte Daten, trudelte gestern hier ein.

Den Wunsch, mir auch die eine oder andere Excel-Tabelle zur Verfügung zu stellen, wird mir sicherlich auch noch erfüllt werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK