Na ja.

Anstrengende Woche. Viele Akten vorbereitet und Anträge geschrieben. Heute lange Verhandlung. Ich bin mir nicht sicher ob der Mandant ein Rechtsmittel will . Mal sehen. Sonst viel Post und Kram zu bearbeiten. Dazu unsägliche Mails die pathologisch scheinen. Teilweise jedenfalls. Geistige Obdachlosigkeit ist schon übel. Aber jeder muss sein Kreuz tragen. Kreuz? Oder was auch immer. Dann morgen noch ein paar Klageerwiderungen zimmerm und hoffen das die Sonne scheint. Auch für die Unseeligen. Twitterleser und was weiß ich. Bis dann. Ach ja. Die Dame die um 16 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK