Serbien will neue Power Purchase Agreements schließen

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Serbiens Regierung will zukünftig über neue Power Purchase Agreements (PPAs) Investoren ins Land locken und so den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben. Der Balkanstaat erwartet Investitionen in Höhe von bis zu zwei Milliarden Euro, die in Windparks, Biomasse- und Solaranlagen, Biogas- und Geothermieproj ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK