LG Köln: Gesetzliche Pflichtinformationen von Lebensmitteln müssen in deutscher Sprache gehalten sein / Lebensmittelkennzeichnung

LG Köln, (Anerkenntnis-) Urteil vom 30.07.2013, Az. 33 O 5/13§ 3 Abs. 1 Nr. 3 und 4, Abs. 3 LMKV Das LG Köln hat entschieden, dass die Angaben nach der Lebensmittel-Kennzeichnungsverordnung (LMKV) in deutscher Sprache geh ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK