Gleicher als die anderen

Noch unentdeckt von den großen Medien wird von einer Begebenheit berichtet, die sich so in der Notaufnahme eines Krankenhauses in Karlsruhe zugetragen haben soll. Ein dort tätiger Arzt hatte das Erlebnis im Ärzteblatt niedergeschrieben, das Verfassungsblog berichtete dann über „Privilegienritter in Roter Robe“. Es soll sich, wie man dem Artikel im Ärzteblatt allenfalls „zwischen den Zeilen“ entnehmen kann, um eine Richterin des Bundesverfassungsgerichts handeln, die in der Notaufnahme auf eine bevorzugte Behandlung bestanden haben soll:
Es kam zunächst nicht sie, sondern erst einmal die Sekretärin, zur Linken flankiert vom ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK