GMail-Konto auswerten: Tool bildet eigenes Sozialleben ab

”Immersion” heißt ein neues Tool, das von einer Forschungsgruppe der weltweit führenden Technischen Hochschule MIT entwickelt und nun vorgestellt worden ist.

Es ermöglicht die Auswertung des eigenen Google Mail Accounts und stellt grafisch dar, wie einzelne Freundeskreise miteinander verbunden sind.

Auswertung von Metadaten

Bei meinem Selbsttest wurden 10.000 Mails aus etwa 5 Jahren analysiert, das Ganze dauerte etwa 20 Sekunden. Dabei wurden keine Mail-Inhalte ausgelesen, sondern nur Metadaten wie Absender, Empfänger und Absendezeiten verwendet. Das Ergebnis ist durchaus beeindruckend, vielleicht sogar erschreckend:

Das gesamte persönliche Umfeld in einer Grafik

In einer einzelnen Grafik werden enge Kontakte vergrößert dargestellt und ganze Freundeskreise in einer zusammenhängenden Wolke visualisiert. Auf einen Blick wird das gesamte Sozialleben erkennbar, also in welchen Kombinationen man mit welchen Personen wie oft im Austausch steht. Nur die Oma ohne Mail-Account bleibt außen vor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK