“Mollath frei – Der Fall und die Folgen” – BR extra heute um 19.00 Uhr

* AKTUELLES und Sonderbeitrag BR *

Gustl Mollath hat das Bezirkskrankenhaus Bayreuth in Begleitung zweier Freunde aus dem Mollath Unterstützerkreis soeben verlassen. Mollath ist jetzt mit seinem Begleitern auf dem Weg in Richtung Nürnberg. Sie wollen ihm nach eigenen Angaben bei der Wohnungssuche und dem Finden einer Arbeit behilflich sein. Mollath verließ das Gelände der Psychiatrie in Bayreuth, in der er sieben Jahre gegen seinen Willen untergebracht war, am Dienstag Abend um 17.54 Uhr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK