Standortvorteil Hamburg

Hamburg ist (wie wir Hamburger gern ganz unbescheiden feststellen) nicht nur die schönste Stadt der Welt, sondern hat auch einen enormen Standortvorteil. Ein Strafverteidiger erzählte mir kürzlich, dass von Hamburg aus insgesamt 14 Landgerichte mit dem Auto in weniger als zwei Stunden erreichbar sind. Das gäbe es sonst nirgendwo in Deutschland – vor allem durch höheres Verkehrsaufkommen beispielsweise im Ruhrgebiet. Welchen Vorteil soll das bringen? Man kann als Verteidiger auch einen „frühen“ auswärtigen Termin wahrnehmen ohne gleich eine Übernachtung mit einplanen zu müssen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK