Beschaffungsamt des BMI lädt zum ersten XVergabe-Tag ein

Die XVergabe wird die elektronische Beschaffung nach vorne bringen: Bieter sparen Zeit und Geld, weil sie nur noch einen Client bedienen müssen, und Vergabestellen freuen sich dadurch über mehr bietende Unternehmen und einen stärkeren Wettbewerb. Aber was genau ist die XVergabe? Wie ist der Stand der Dinge? Wie sehen erste Erfahrungen aus und was gibt es Neues aus Sicht des Vergaberechts? Wie gestaltet sich die ebenenübergreifende Zusammenarbeit und was halten KMU von der neuen Lösung? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt der XVergabe-Tag zum Thema „eVergabe endlich kinderleicht! – Die neuen Möglichkeiten der XVergabe“ am 19. September 2013 im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Brühler Straße 3 in 53119 Bonn.

Das folgende spannende Programm erwartet die Teilnehmer an diesem Tag:

09:30-10:00 Uhr Get together 10:00-10:15 Uhr Begrüßungsworte durch die Hausleitung Dr ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK