Sejm setzte die erste Sicherheitsschwelle aus

Der Sejm, die untere Kammer des polnischen Parlaments, hat ein Gesetz zur Änderung des Gesetzes über öffentliche Finanzen verabschiedet, welches die Aussetzung der sogenannten ersten Sicherheitsschwelle vorsieht. Das bedeutet, dass bis Ende des Jahres die öffentlichen Finanzen nicht sanktioni ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK