Bauprodukte

Der polnische Präsident, Bronislaw Komorowski, hat am 25.07. das Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Bauprodukte unterzeichnet, was zum Ziel hatte, das polnische Baurecht an die EU-Vorschriften anzupassen. Die Änderung wird den Herstellern ermöglichen, Baustoffe schon in Polen vor der Einführung auf dem EU-Markt zu beurteilen. Damit ist gemeint, dass für jedes Bauprodukt, das auf den Markt gebracht wird, Information über ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK