“Der letzte Krupp”

Anlässlich des Todes von ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz, der im Alter von 99 Jahren starb und über Jahrzehnte die Geschicke des Essener Krupp-Konzerns und die Fusion mit Thyssen zum heutigen ThyssenKrupp-Konzern mitbestimmte, zeigt die ARD Donnerstag 01.08.13 | 00:30 Uhr eine Sondersendung. Berthold Beitz war bis zuletzt “der starke Mann des größten deutschen Stahlkonzerns”.

Ausserde ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK