Regelung des Bring Your Own Device (BYOD) durch Richtlinien im Unternehmen – das muss rein!

Bei „Bring Your Own Device“ (BYOD) wird Mitarbeitern eines Unternehmens der Zugriff auf IT-Ressourcen des Unternehmens über private Geräte ermöglicht. Wichtige Voraussetzung für das Zulassen der Nutzung eigener Geräte der Mitarbeiter zu betrieblichen Zwecken sind jedoch Unternehmensrichtlinien. In diesen Richtlinien sollten –ggfls. unter Beachtung mitbestimmungspflichtiger Vorgaben des Betriebsrates – klare Regel ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK