Wolf Theiss berät Pool4Tool beim Einstieg von AWS-Mittelstandsfonds

Dieter Spranz und Sandra Müller

Der österreichische IT-Anbieter für Cloud-Lösungen im Bereich strategisches und operatives Lieferantenmanagement, POOL4TOOL AG hat den aws-mittelstandsfonds mit 12,5 % der Aktien an sich beteiligt. WOLF THEISS beriet den Cloud-Anbieter bei dieser Minderheitsbeteiligung durch Ausgabe neuer Aktien.

Das österreichische Unternehmen mit Sitz in Wien hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 zum führenden IT-Anbieter von Cloud-Lösungen zur Einkaufsoptimierung für Unternehmen in der DACH-Region aber auch auf internationalen Märkten entwickelt. Die Kapitaleinlage des aws-mittelstandsfonds soll den weiteren internationalen Wachstumskurs unterstützen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK