So regeln die Pariser Anwälte ihre Streitigkeiten

Die Anwaltskammer von Paris hat nun ein Centre de règlement des litiges professionnels (CRLP), d.h. ein Zentrum zur Regelung von beruflichen Streitigkeiten gegründet, das im September seine Arbeit aufnehmen soll. Es ist das erste seiner Art in Frankreich.

Es soll bei freiberuflicher Zusammenarbeit, zwischen Anwälten und Angestellten oder zwischen Anwälten anlässlich ihrer beruflichen Tätigkeit vermitteln. Ferner soll Mediation bei allen Streitigkeiten durchgeführt werden, die nicht bei der Kommission für Streitigkeiten aus Gruppenzusammena ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK