EuGH, Urlaubsanspruch und Blutdruck

Ich hatte mir – fest – vorgenommen, die Entscheidung des EuGH vom 13.06.2013 (C 415/12 – Brandes) nicht zu kommentieren.

Gründe:

Blutdruck Beständige Vorwürfe, ich würde Urlaubsrecht viel zu ernst nehmen Zu viel zu tun Es gibt auch andere interessante Gerichtsentscheidungen

Alles 1a-Gründe für die Nichtbeschäftigung mit der Frage, welchen Urlaubsanspruch man hat, wenn man erst 5 Tage die Woche arbeitet, dann irgendwann aber nur noch Teilzeit, an zwei Tagen die Woche. Ach wa ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK