01056 Arcinum GmbH i.I. – der nächste Call by call Abzocker

Amazon

Der Call by call Anbieter 01056 ist das nächste Telefonunternehmen das mit extrem hohen Minutenpreisen Verbraucher zur Kasse bittet. 01056 ist nicht unbekannt und hat bereits vor Jahren unter dem Namen PM2 versucht Verbraucher über den Tisch zu ziehen. Erst nach einer Abmahnung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen wurde damals das unredliche Treiben eingestellt. Doch jetzt startet der Anbieter unter anderem Namen einen neuen Versuch.

01056 verlangt 1,89 Euro pro Minute

Während die Call by Call Tarife innerhalb Deutschlands überlicherweise zwischen 0,5 Cent und 1 Cent pro Minute liegen, verlangt die Arcinum GmbH i.I. ein vielfaches. Wer eine Minute mit 01056 telefoniert, könnte stattdessen rund 4 Stunden über einen günstigen Anbieter sein Gespräch führen. Auch bei Auslandsgesprächen liegt der Preisaktuell bei 1,89 Euro/Minute. Nur Satellitengespräche sind noch teurer. Auch wenn es offiziell drei verschiedene Call by call Tarife gibt, unterscheiden sie sich im Grunde nicht. Die Minutenpreise sind bei allen gleich, nur bei einem Tarif wird im Sekunden statt im Minutentakt abgerechnet.

Der Trick mit der Preisansage bei Call by call Gesprächen

Spannend ist die seit August 2012 vorgeschriebene Preisansage. Wurde in der Vergangenheit für innerdeutsche Telefonate der Preis mit 1,79 EuroCent pro Minute genannt, hört man nun die Ansage 1,89 Euro pro Minute. Dabei wird nicht wie üblich der Preis “ein Euro und neunundachtzig Cent” ausgesprochen sondern eine Kommazahl angesagt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass früher die Währung EuroCent und eine Kommazahl genannt wurde, kann diese Preiserhöhung schnell von Verbrauchern überhört werden. Aufgrund des völlig unüblichen Höhe rechnet auch kein Verbraucher mit einem Betrag im Eurobereich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK