Narcocorridos – Mexikanische Drogenballaden

Dieser Beitrag wurde von Florian Lis im Rahmen des Seminars “Sound of da Police – Zeitgenössische Musik im Kontext von Kriminalität, Kriminalitätskontrolle und Strafjustiz” im Sommersemester 2013 an der Universität Hamburg verfasst.

Büste von Jesús Malverde, mexikanischer Volksheld und Schutzpatron der Drogenschmuggler Quelle: Batianismo at the English language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Während früher in erster Linie kulturelle Güter wie Mariachi-Musik, Burritos und Tequila mit Mexiko assoziiert wurden, kommt man heutzutage nicht mehr umhin, die Liste der charakteristischen Besonderheiten des südlichen Nachbarn der USA um weniger erfreuliche Schlagwörter wie Drogenkrieg, Kartelle und Militärpolizei zu erweitern. In den letzten zehn bis fünfzehn Jahren konnte man in Mexiko eine zweifelhafte Bereicherung der Kultur erleben. In dem vom Drogenkrieg gebeutelten Land entstand eine eigene Kultur rund um den Drogenhandel. Neben dem nunmehr zum Schutzheiligen der Drogenhändler hochstilisierten Jesus Malverde,1 oder speziellen architektonischen Prunkbauten der Drogenbarone, liegt die stärkste Ausdrucksform der mexikanischen Drogenkultur wohl in ihren eigens komponierten Drogenballaden, den narcocorridos. Begriffsherkunft und kurzer geschichtlicher Abriss

Der Begriff „narco“ steht in Mexiko für alles und jeden, der direkt oder indirekt mit dem Drogensektor in Verbindung steht (Vgl. Heufelder 2011: 23). In diesem Sinne gilt narco als Sammelbegriff für all jene Personen, die in irgendeiner Weise in den Drogenhandel involviert sind. Die „Palette“ der narcos erstreckt sich somit von Kartellbossen über kleinere Drogenkuriere, Bauern, Drogenkonsumenten, korrupten Beamten oder Polizisten, Zivilpersonen, deren Häuser gegen Bezahlung als Geld- oder Drogendepot genutzt werden, hin zu Musikern, die jene Geschehnisse in ihrer Heimat in zahlreichen Liedern zum Ausdruck bringen ...

Zum vollständigen Artikel

Tengo El Alma Enamorada - Chalino Sanchez

Tengo El Alma Enamorada Chalino Sanchez



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK