Einhaltung der Zweiwochenfrist nach § 137 Abs. 2 Satz 1 FamFG

BGH, Beschl. v. 05.06.2013 – XII ZB 427/11

1. Das Familiengericht muss den Termin in einer Scheidungssache so bestimmen, dass die beteiligten Ehegatten nach Zugang der Ladung unter Einhaltung der Zwei-Wochen-Frist eine Folgesache anhängi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK