Rätselhafter Schadenshergang?

Vielleicht ist jenes Spiel bekannt, bei dem den Spielern ein kurzer Sachverhalt mitgeteilt wird (etwa: “ein Toter liegt mit einem abgebrochenem Streichholz in der Hand nackt in der Wüste“) und sie durch Fragen, die nur mit Ja oder Nein beantwortet werden dürfen, den Hergang ergründen sollen.

Das wahre Leben stellt uns regelmäßig sehr viel einfachere “Rätsel”:

So hatte etwa ein Mandant seinen Pkw für einige Stunden auf einem öffentlichen Parkplatz unter einem Baum abgestellt. Als er zu seinem Auto zurückkam, fehlte dem Baum ein Ast. Besagter Ast lag direkt vor seinem Fahrzeug. Vorne an seinem Fahrzeug befand sich ein neuer Schaden. Die Schadensspuren waren nicht damit kompatibel, daß jemand beim Zurücksetzen in sein Fahrzeug gefahren war. Vielmehr deuteten die Spuren darauf hin, daß von oben ein Gegenstand auf das Fahrzeug gefallen und dann nach vorne auf die Straße gerutscht war ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK