BMU: Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen

(LEXEGESE) - Laut einer Mitteilung des BMU vom 12. Juli 2013 will sich Bundesumweltminister Altmaier für eine Versöhnung von Energiewende und Naturschutz einsetzen. Der Naturschutz müsse schon früh in die Gestaltung der Energiewende integriert werden. So könnten nach einer grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz verstärkt auch Naturschutz-Kriterien in die Ökostromförderung einfließen. Der Ausbau der Bioenergie zum Beispiel habe in vielen Regio ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK