(Urheberrecht) OLG Köln vom 15.1.2013 zur Aufklärungspflicht und Darlegungslast des Rechteinhabers (Filesharing) (6 W 12/13)

OLG Köln · Beschluss vom 15. Januar 2013 · Az. 6 W 12/13

1. Leitsätze des Verfassers

1. Der Anschlussinhaber muss ein minderjähriges Kind zumindest eindringlich und unmissverständlich über die Rechtswidrigkeit der Nutzung von Filesha­ring-Programmen belehren und diesem eine damit ermöglichte Teilnahme an Musiktauschbörsen zu untersagen

2. Für

die Berechnung der fiktiven Lizenz ist auf den Tarif VR- ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK