Kündigung während des Urlaubs?

Arbeitgeber sind berechtigt, einem Mitarbeiter eine Kündigung auch dann an die Wohnadresse zustellen zu lassen, wenn er sich im Urlaub befindet. Dies kann durch Einwurf in den Hausbriefkasten mittels eines Boten geschehen (eine Zustellvariante, die Arbeitgebern aus Beweisgründen dringend geraten wird). Durch den Einwurf in den Hausbriefkasten gilt das Kündigungsschreiben als “zu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK