Geben Sie den Verstoß zu?

Wenn man einem Deutschen ein Formblatt unter die Nase hält und dabei auch noch ein Amtsträger ist, dann wird der Deutsche das Formblatt brav ausfüllen. Und wenn da ein Kästchen ist, ist dieses gefälligst anzukreuzen. Im Strafrecht kann einem dass dann auf die Füße fallen.

Der Betroffen im Verkehrs-OWi Verfahren wurde angehalten, weil er etwas zu viel auf dem Tacho gehabt haben soll. Die Polizei füllt brav ihr Formblatt aus und hält es ihm unter die Nase.

“Mir wurde eröffnet, dass mir eine Ordnungswidrigkeit zur Last gelegt wird… blubber blubbre”.

Dann heißt es:

Ich möchte Angaben zur Sache machen. ( ) Ja ( ) Nein.

Vorbildlich hat der Betroffene “Nein” angekreuzt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK