Erbeinsetzung durch Pfeildiagramme?

Was dabei herauskommt, wenn Personen Geld sparen wollen und ihr eigenes Testament “aufsetzen”, zeigt eine Entscheidung des OLG Frankfurt a.M.:

Der Erblasser hatte ein handschriftliches Testament hinterlassen, in dem er die Erben mit einem Pfeildiagramm gekennzeichnet hatte. Der hierauf beruhenden Erbscheinsansträge wurden nicht erlassen. Pfeildiagramme erfüllen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK