Der Gorilla-Test

Zeugen gelten (zurecht) als das unsicherste aller Beweismittel, das weiß eigentlich auch jeder Jurist. Ich habe bereits im Eintrag „Was eine Zeugenaussage wert ist“ über diese Problematik berichtet. Trotzdem bleibt dem Richter oft keine andere Möglichkeit, als auf die Aussage eines Zeugen zu vertrauen. Da werden Autos am Tatort gesehen, die überhaupt nicht da waren oder Täter beschrieben, die hinterher komplett anders aussehen als zuvor beschrieben. Das nachfolgende Video wird regelmäßig als Testverfahren benutzt, um die Problematik einer Zeugenaussage zu verdeutlichen. Ihre Aufgabe beim Ansehen des Videos: Bitte zählen Sie, wie oft sich das weiße Team den Basketball hin- und herwirft. Lesen Sie erst danach weiter ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK