Abmahnung Markenrecht: Bose GmbH vertreten durch Rechtsanwälte Sjberwin

Nach unseren Informationen versendet die Rechtsanwaltskanzlei Sjberwin aus München im Auftrag der Bose GmbH Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzungen.

Konkret geht um die Einfuhr von Kopfhörern, bei denen es sich um Plagiate handeln soll und somit gegen die Markenrechte der Firma Bose GmbH verstoßen wird.

Der Abgemahnte hat die Kopfhörer über das Internet bestellt. Der Zoll hat die bestellten Kopfhörer im Rahmen einer Stichprobe entdeckt und den Rechteinhaber informiert.

Gefordert wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, Auskunft und die Erstattung der Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.780,20 € (Streitwert 100.000 €).

Wir raten die Abmahnung in jedem Fall ernst zu nehmen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK