Kurz notiert: Schiedsgericht entscheidet im Gasstreit zu Gunsten von RWE

(LEXEGESE) - Wie sich aus einer sog. Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG ergibt, hat ein Schiedsgericht dem Antrag von RWE auf Anpassung der Preiskonditionen für das Erdgas aus dem langfristigen Gasliefervertrag mit Gazprom weitgehend stattgegeben. In seinem abschließenden Schiedsspruch ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK