Drei BGH-Strafsenate erhalten neue Vorsitzende

Gleich drei von fünf Strafsenate am Bundesgerichtshof erhalten mit Wirkung von heute neue Vorsitzende Richter. Damit sieht die Besetzung wie folgt aus (Neubesetzung hervorgehoben): Strafsenat: Dr. Rolf Raum (als Nachfolger von Armin Nack) Strafsenat: Prof. Dr. Thomas Fischer (als Nachfolger von Jörg-Peter Becker) Strafsenat: Jörg-Peter Becker (seit Juni 2013 als Nachfolger von Klaus Tolksdorf) Strafsenat: Beate Sost-Scheible (als Nachfolgerin von Andreas Ernemann) Strafsenat: Clemens Basdorf (seit 2006) Damit wurde der Bundesgerichtshof in Strafsachen einer grundlegenden „Verjüngungskur“ unterzogen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK