Business Continuity Management in der Anwaltskanzlei (die Risiken)

Wie bereits in Teil 2 angekündigt, möchte ich nachfolgend kurz auf die Risiken eingehen, die die Maßnahmen eines Business Continutiy Plans auslösen können.

Ich möchte diese einmal unterscheiden nach:

Störungen durch kriminelle Handlungen

Sabotage (z. B. Zerstörung des Servers, der Datenleitungen etc.) Brandstiftung Diebstahl Bomendrohungen, Terror

Störungen durch höhere Gewalt

Blitzschlag mit Brandfolgen Überschwemmungen Pandemien

betriebsbedingte Störungen

Ausfall des Gebäudes Stromausfall Ausfall des Computersystems und oder des Telefons, Telefaxes etc ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK