Vergabepraxis des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Die Vergabepraxis im Rahmen der Förderung des Kombinierten Verkehrs durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ist Thema einer Kleinen Anfrage der SPD-Fraktion (17/13823).

Die Abgeordneten interessiert unter anderem, wie hoch die Kosten für das Gesamtvergabeverfahren im Rahmen der Ausschreibung zur Beratung des Bundesministeriums ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK