Landessozialgericht Schleswig entscheidet zur Mietobergrenze der Stadt Kiel für Hartz 4

Das Landessozialgericht Schleswig Holstein verhandelt am Donnerstag den 04.07.2013 zwei Verfahren zu den Kosten der Unterkunft und Heizung für Hartz IV Empfänger. Grundlage sind zwei Entscheidungen des Sozialgerichts Kiel aus 2012.

Es ist nicht zu erwarten, dass am Donnerstag schon endgültig entscheiden wird. Es wird zunächst einmal ein sachverständiger Zeuge zum Kieler Mietspiegel gehört.

Es bleibt abzuwarten, ob das Landes ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK