Rezension Öffentliches Recht: SGB X

Schlegel / Voelzke, Juris Praxiskommentar SGB X, 1. Auflage, Juris 2013 Von RA, FA für Sozialrecht und FA für Bau- und Architektenrecht Thomas Stumpf, Lehrbeauftragter FH Öffentliche Verwaltung Mayen (Rheinland-Pfalz), Pirmasens Der modernen Kommentarreihe der juris Praxiskommentare wird nun mit dem vorliegenden Kommentar zum Sozialverwaltungsverfahren SGB X ein neuer Band hinzugefügt. Die Reihe ist bekannt für ihre Verknüpfung von Printmedien mit einer zugehörigen Onlineversion, die ständig auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Der individuelle Zugangscode ist im Buch enthalten (gültig für 12 Monate). Eine derartige Kombination bringen mittlerweile zahlreiche Publikationen mit sich, ein Trend, der sich fortsetzen (und wohl auch durchsetzen) wird. So kann jeder Anwender selbst wählen, auf welche Weise er mit dem erworbenen Arbeitsmaterial arbeiten möchte. Für den 1.252 Seiten starken Handkommentar wurde eine gut gemischte Autorenschaft zusammengetrommelt, bestehend aus Richtern sämtlicher sozialgerichtlicher Instanzen, Anwälten, Professoren, Betriebswirten, Sozialverwaltungsspezialisten verschiedener Träger. Von dieser vielschichtigen Ausrichtung profitiert das Werk, das die unterschiedlichen Erfahrungsspektren an die Leser weitergibt. Positiv fallen direkt Systematik und formaler Aufbau des Buches auf. Die Kommentierung ist regelmäßig in drei Schritte unterteilt. Gliederungspunkt A liefert „Basisinformationen“. Diese beinhalten die Textgeschichte / Gesetzgebungsmaterialien, Vorgängervorschriften und Parallelvorschriften, systematische Zusammenhänge und Literaturhinweise. Gerade die Darstellung der in anderen Sozialgesetzbüchern verteilten Parallelvorschriften ist in dem großen, teils nur schwer überschaubaren Rechtsgebiet des Sozialrechts eine große Hilfestellung für den Rechtsanwender (die aber in jedem guten Kommentar geleistet wird und daher kein Alleinstellungsmerkmal des vorliegenden Werks ist) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK