In eigener Sache: Kommentare nur von Google+?

Es gibt hunderte, wenn nicht gar tausende Plattformen zum Diskutieren und Kommentieren. Ich habe mich entschieden, (bisher) lediglich Kommentare von Google bzw. Google+ hier zu verwenden. Ein gutes Blog lebt von einem regen Meinungsaustausch, weshalb ich es hier so einfach und so attraktiv wie möglich machen möchte einen Kommentar zu hinterlassen. Infografik Social Networks (Statista) Warum Google+? Die Plattform ist zwar noch relativ jung und bei weitem nicht so verbreitet wie Facebook. Trotzdem erlebe ich die Diskussionen dort imme ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK