2013 - Zurück mit neuem Projekt in der Blawgoshäre

2006, als ich mit einem Studienfreund das ElbeBlawg gestartet habe, gab es noch bedeutend weniger JuraBlogs. Mit unserer Idee eines studentischen LawBlogs waren wir fast so etwas wie „Pioniere“. Recht schnell waren wir recht erfolgreich und zurecht unter den ersten Plätzen im Blog Ranking (siehe Foto unten). Dass früher ohnehin alles besser, der Himmel blauer und wie Wiesen grüner waren, brauche ich wahrscheinlich nicht extra zu erwähnen*, oder? Mehrere hundert Einträge später und im Hinblick auf das nahende Examen ließ die spärliche Freizeit neben Familie und Prüfungsstress keine derart intensive Nebenbeschäftigung mehr zu. Leider geriet das Projekt im Fachschaftsrat Jura der Universität Hamburg danach in Vergessenheit, so dass es in der Folgezeit nicht nennenswert weiterbetrieben wurde. Schade! Die Strafakte ist mein neues Blog-Projekt - wie der Name verrät, soll es in erster Linie um das Strafrecht und natürlich auch das Strafprozessrecht gehen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK