OLG Schleswig, der Fahrradhelm ... und ein Kommentar des Bloglesers Dr. Bokelmann

Blogleser wird die Entscheidung des Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 05.06.2013 - 7 U 11/12 nicht allzu überrascht haben. Die Öffentlichkeit, namentlich die Tagespresse hat die Sache aber ausgeschlachtet: Welche Bedeutung hat das Nichttragen des Fahrradhelms im Falle eines Unfalls? Eigentlich wollte ich dazu gar nichts bringen, dann bekam ich aber diese Zuschrift des Bloglesers Dr. Frank Bokelmann, die ich den anderen Bloglesern mit Einverständnis des Autors bekanntmachen möchte:

Sehr geehrter Herr Krumm,

Sie haben erstaunlicherweise noch nicht über das Urteil des OLG Schleswig-Holstein vom. 05.06.2013 - 7 U 11/12 berichtet, das seit Tagen den Blätterwald rauschen läßt.

Wenn Sie jetzt berichten, empfehle ich einen Hinweis auf den Kommentar von Prof. Dr. Dieter Müller von heute auf LTO "Helmpflicht durch die Hintertür":

http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/olg-schleswig-holstein-urteil-7-...

Das Urteil wird von Prof. Dr. Müller zutreffend kritisiert, wobei er aus juristischer Sicht noch nicht einmal Rückgriff darauf nimmt, dass die Helmpflicht neben dem direkten (wahrscheinlich positiven) Einfluß auf die Unfallfolgen erhebliche bedenkliche Folgen für die Volksgesundheit hätte.

Es ist aber unwahrscheinlich, daß die 90% Radfahrer, die bisher keinen Helm trugen, jetzt damit anfangen. Sie werden wahrscheinlich aufhören, das Fahrrad zu benutzen. Damit würde einer ohnehin bewegungsarmen Gesellschaft ein weiterer Zugang zur "Bewegung nebenbei" versperrt. Aus diesem Grund verzichtet die Politik bisher trotz mehrerer entsprechender Vorschläge ausdrücklich auf die Einführung einer Helmpflicht und wartet ab, ob die Tragequote sich von alleine erhöht, so daß eine später eingeführte Helmpflicht geringere Nebenwirkungen hätte. Nun schwingen sich ein paar Richter zum Hilfsverordnungsgeber auf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK