Adobe Analytics (Omniture) – beanstandungsfrei nutzen

Für das Tool Adobe Analytics (Omniture) hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht folgende Anforderungen an eine datenschutzkonforme Nutzung definiert: Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung

Es muss mit Adobe ein vorgefertigter Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung schriftlich abgeschlossen werden. Dieser Vertrag wird auf Anfrage von Adobe bereitgestellt.

Widerspruchsmöglichkeit anbieten

Gegen das Setzen von Tracking-Cookies durch Adobe Analytics ist dem Nutzer eine Widerspruchsmöglichkeit anzubieten.

Angepasste Datenschutzerklärung

In der Datenschutzerklärung der Webseite müssen die Nutzer über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen von Adobe Analytics aufgeklärt und auf die Widerspruchsmöglichkeit gegen die Erfassung durch Adobe Analytics hingewiesen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK