NSU: Rätselhafte Telefonnummer gehörte 2000 tatsächlich Tino Brandt

Für einige Aufregung sorgte in den vergangenen 24 Stunden ein BKA-Vermerk zu einer Telefonnummer, die bei Carsten S. gefunden wurde. Hatte ein Nürnberger Geschäftsmann Verbindungen zu dem Trio? Offenbar nicht. Der Mann ist völlig unverschuldet in die Sache geraten, sagen die Ermittlungsbehören. BKA und Generalbundesanwalt haben offenbar den Grund der Verwirrung entdeckt: Ein Fehler des Telefonnetzbetreibers.

Zunächst hatten BKA-Beamte ermittelt, die 0170-Nummer sei im August 2000 an den Mann aus Nürnberg ausgegeben worden. Grundlage war eine Abfrage beim Provider ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK