Forschung aktuell: Langzeitexperiment zum Klimawandel startet in Bad Lauchstädt bei Halle/S.

(LEXEGESE) - Mit der Global Change Experimental Facility (GCEF) geht eines der weltweit größten Experimente in Betrieb, in denen die Folgen des Klima- und Landnutzungswandels auf Ökosysteme untersucht werden. Der geplante Untersuchungszeitraum von mindestens 15 Jahren, die Größe des Experiments sowie die technische Konstruktion und Steuerung der Experimentalanlagen machen das Besondere der GCEF aus. Die Anlage mit einer Gesamtfläche von fast sieben Hektar umfasst zehn Experimentierblocks mit jeweils fünf Freilandparzellen, von denen jede einzel ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK