Leitfaden für Smartphones und Apps

Im Rahmen unserer Beratung kommen wir oft und schnell an den Punkt der Smartphonenutzung im Unternehmen.

Dass diesem Thema auch ein besonderer Begriff (Bring Your Own Device) gewidmet wurde, soll hier nur am Rande erwähnt sein.

Die Frage nach der Nutzung von Smartphones

Im Rahmen unserer Kundengspräche taucht oft die Frage auf, wie Smartphones mit (all) ihren Möglichkeiten im Unternehmen datenschutzkonform genutzt werden können. Dies ist ein sehr umfassendes Thema. Man muss sich dabei nicht immer gleich auf den komplexen Bereich BYOD stürzen. Es sollte früher angesetzt werden. Ein wesentlicher Punkt dabei ist die Sensibilität und das Verständnis der Mitarbeiter für Datenschutz. Je nach Schutzbedarf der Daten sind letztlich aber auch Sicherheitsregeln für Smartphones zu entwerfen.

Leitfaden für Smartphones und Apps.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, die Verbraucherzentrale und das Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz haben nun einen Leitfaden zum datenschutzkonformen Umgang mit Smartphones und Apps erarbeitet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK