“Klingelingeling in SPD-Zentrale NRW – Ihr Polizeibesuch ist daaaa!”

Auf Veranlassung des Amtsgerichts Düsseldorf haben zwei Polizeibeamte die Zentrale der NRW-SPD nach Spendenquittungen durchforstet. Das Ganze seilaut Pressemitteilung und darin zitierten Angaben von Stefan Coners, Sprecher des Amtsgerichts, vom gestrigen Freitag am Donnerstag geschehen und nach eineinhalb Stunden beendet gewesen. Es sollten damit Dokumente für einen derzeit laufenden Betrugsprozess sichergestellt werden. Dort hatte der vielfach als Betrüger ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK